Wie arbeite ich?

schneegloeckchen
Auch das strahlendste Licht kommt nicht von der Sonne, sondern aus der Tiefe unseres Herzens, und es leuchtet warm aus unseren Augen. Möge dieses Licht dir bei der Erfüllung deiner Bestimmung den Weg weisen.
Sergio Bambaren

Wenn du zu mir kommst, dann besprechen wir gemeinsam in welchem Lebensbereich du gerne eine Veränderung hättest und steigen so in dein Thema ein. Daraus entsteht ein Prozess, in dem sich zeigt mit welchen Methoden wir arbeiten. Eine Sitzung dauert gewöhnlich etwa 60 Minuten und endet jedoch spätestens nach 100 Minuten.

Meine Ausbildungen ergänzen sich wertvoll und können bei Bedarf individuell eingesetzt oder kombiniert werden.

Mir steht ein breites Wissen aus den Bereichen der Quantenphysik, Kinesiologie, (Neuro)Psychologie, mentales Coaching, systemische Aufstellungen, Hypnose und Spiritualität zur Verfügung. Zwei Methoden möchte ich im Folgenden kurz näher beschreiben:

Quantenheilung

Die Quantenphysik kann inzwischen wissenschaftlich beweisen, dass alles was existiert aus ein und derselben Energie besteht. Somit ist Materie nichts anderes als sichtbar gewordene Energie. Dieses alles durchdringende, grenzenlose Energiefeld wird auch allumfassende, bedingungslose Liebe genannt. Durch die Quantenheilung verbinden wir uns bewusst mit dem grenzenlosen Energiefeld der allumfassenden Liebe und lassen heilende Energie in alles fliessen, was Heilung bedarf. Dadurch ist eine tiefe Entspannung möglich, Blockaden und Verspannungen können sich lösen und deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Ho’oponopono

Diese Methode kommt ursprünglich aus Hawaii und ist ein einfach zu praktizierendes Vergebungsritual. Ho’oponopono unterstützt dich dabei, mit schwierigen Gefühlen oder belastenden Situationen inneren Frieden zu schliessen. Erst durch die Akzeptanz und das Annehmen der jeweiligen Situation werden Veränderungsprozesse möglich. Daher ist Ho’oponopono tief berührend und hoch wirksam!